Freitag, 2. November 2012

ich denk an dich...

...das tu ich oft. ich muss dazu nicht an einem grab stehen und die hände falten.
ich vermiss dich sehr, dass merk ich jeden tag, auch ohne das kreuz mit deinem namen drauf zu sehn.
ich sprech mit dir, auch wenn ich deine stimme nicht mehr hör.
ich bin  traurig, weil du nicht mehr bei uns bist, auch wenn ich dich oft spüren kann.
ich frag mich ob du weisst, wie groß die Lücke ist, die du hinterlassen hast...
ob du UNS noch spürst, unsere gedanken kennst.

ich wünsch mir dass du frieden hast, da wo du bist
und ich hoff dass du unsere liebe fühlst...
ich denk an dich....das tu ich oft.




Kommentare:

ich freu mich sehr, wenn ihr mir eure gedanken zu meinen beiträgen mitteilt!!
ich dank euch dafür